Ein paar Fakten rund um das Rasieren

September 26, 2019

Durchschnittlich verbringt ein Mann 3'300 Stunden seiner Zeit mit Rasieren und entfernt in den rund 140 Tagen gut 3.5 Kilogramm Bartstoppeln. Ein paar Denkanstösse, wie man mit diesen Fakten umgehen kann.

Der Optimierer
Lässt sich einen Bart wachsen und reist 20 Wochen um den Globus. Er verliert keine Zeit dabei und bildet sich sogar noch weiter. 

Der Zahlenmensch
Wenn du dich für das Rasieren entscheidest und in Zahlen denkst, rechnest du dir jetzt aus, wie viel Geld einen das Rasieren kostet. In der Schweiz im Schnitt rund 250 Franken pro Jahr, wenn man die Klinge jede Woche wechselt. Auf die durchschnittliche Lebenserwartung hochgerechnet wären das 14'000 Franken. Ausser du kaufst deine Klingen bei Shavejack. Dann sparst du voraussichtlich 7'000 Franken.

Der Analytiker
Wenn du 3.5 Kilogramm Bartstoppeln entfernen musst, heisst das, dass deine Barthaare auch entsprechend wachsen. Rund 0.4 mm am Tag, was recht männlich ist.

Der Gelassene
Du nimmst es zur Kenntnis und zuckst mit den Schultern. 

Wir finden 140 Tage im Badezimmer recht viel. Vielleicht sollte man doch ab und zu den Dreitagebart in einen Fünftagebart wuchern lassen und die freie Zeit anders nutzen. Zum Beispiel wieder einmal die Oma oder die Mama besuchen. Vielleicht wundert sie sich über deine neue Gesichtsfrisur, bestimmt freut sie sich aber über mehr Zeit mit dir.

Photo by David Sager on Unsplash

 






Vollständigen Artikel anzeigen

Auch zu Zeiten von Corona: Wir liefern euch pünktlich Rasierklingen direkt in den Briefkasten
Auch zu Zeiten von Corona: Wir liefern euch pünktlich Rasierklingen direkt in den Briefkasten

März 26, 2020

Die Welt steht still und Corona stellt alles auf den Kopf. Ganz ehrlich: Wir haben damit nicht gerechnet. Zwar sind wir uns gewohnt, digital zu arbeiten. Darauf basiert unter anderem unser Geschäft. Aber eben nicht nur. Am Ende jedes Channels sitzen Menschen. Und diejenigen sind es, die ein Unternehmen besonders machen.

Vollständigen Artikel anzeigen →

Am Anfang der Kreislaufwirtschaft
Am Anfang der Kreislaufwirtschaft

Februar 21, 2020

Bevor wir mit der Produkt-Entwicklung gestartet haben, wussten wir nicht, wie man einen Rasiergriff entwickelt und was Kreislaufwirtschaft beinhaltet. Wir wussten jedoch, dass unser Rasiergriff nebst einer hohen Ästhetik und Funktion, auch den Faktor Zeit beinhalten muss. Zeit im Sinne von langlebig. 

Vollständigen Artikel anzeigen →

Lokaler Xmas Market im Kraftwerk
Lokaler Xmas Market im Kraftwerk

Dezember 02, 2019

Das Kraftwerk ist ein Ort für Innovation und Kollaboration. Das einstige Elektrizitätswerk verwandelt sich am Samstag, 7. Dezember in einen lebendigen Xmas Market mit lokalen Ausstellern. 

Vollständigen Artikel anzeigen →